Søren Staun Petersen

Rhabarber

  • Im Angebot
  • Normaler Preis 18,00 €
inkl. MwSt., sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Tage
Artikelnr.: 53-004


Raffinierte Rezepte für Süßes und Herzhaftes

Wer liebt nicht Omas selbst gebackenen Rhabarberkuchen? Ob leicht säuerlich oder süß: Das gesunde Gemüse kann noch viel mehr und überrascht zum Beispiel als saure, frische Zugabe in einem Pulled Pork Burger, auf Pizza oder in Risotto. Der dänische Koch und Fotograf Søren Staun Petersen lädt Sie auf eine kulinarische Reise in die Welt des Rhabarbers ein.

Seine kreativen Rezepte verlocken zum Ausprobieren und Experimentieren: vom klassischen Rhabarbercrumble über Rhabarbersuppe bis hin zum Rhabarberlikör – mit diesem Kochbuch kommt jeder Feinschmecker auf seine Kosten.
Genuss für’s ganze Jahr: Rhabarber einkochen und konservieren
Da die Rhabarbersaison relativ kurz ist, verrät der Autor viele Tipps und Tricks, wie Sie Rhabarber das ganze Jahr über genießen können: als klassisches Kompott, Saft, Marmelade und pikantes Chutney. Durch Einkochen und Sieben wird Rhabarberkompott zu Rhabarbersirup, mit ein bisschen Zeit zu Rhabarberschnaps oder -Gin für leckere Rhabarber-Cocktails. Eingelegt, mariniert und tiefgefroren ist Rhabarber auf Burgern und in Woks jederzeit einsatzbereit.
Lassen Sie sich überraschen und probieren Sie die einzigartigen Kreationen des dänischen Kochs einfach zuhause aus - Rhabarbergenuss für jedermann!

Produktinformationen

  • Landwirtschaftsverlag
  • ISBN 978-3-7843-5646-4
  • 1. Auflage 2020
  • Søren Staun Petersen
  • 120 Seiten
  • Format 24,90 x 20,30 cm, gebunden

 

Rezepttipp: Hühnchen mit Perlgraupen

Zutaten:

  • 150 g Bacon
  • 1 kleine Handvoll frische Minze, nach Geschmack
  • 1 kleine Handvoll frischer Schnittlauch, nach Geschmack
  • 2 Hähnchenbrüste
  • etwas Öl zum Braten
  • 150 g Rhabarber
  • 1 Zwiebel
  • 210 g Perlgraupen
  • 2 TL Ingwer, zerstoßen
  • 350 ml Weißwein
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Bacon in Würfel schneiden und in einer Pfanne knusprig braten.

Minze und Schnittlauch grob hacken und mit dem Bacon vermengen. Zur Seite stellen.

Die Hähnchenbrüste in kleinere Stücke schneiden, kurz in einer großen Pfanne mit etwas Öl bei starker Hitze anbraten, bis sie gebräunt sind.

Rhabarber in 4 cm große Stücke schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Streifen schneiden. Den Herd auf mittlere Hitze zurückschalten und Perlgraupen, Rhabarber, Zwiebel und zerstoßenen Ingwer hinzufügen. Kurz anschwitzen lassen.

Mit Weißwein ablöschen und 10 Minuten einkochen lassen.

Gemüsebrühe dazu gießen und ca. 15 Minuten weiter köcheln lassen. Sahne hinzufügen und simmern lassen, bis alles etwas eingekocht ist. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Bacon und Kräuter über die fertigen Perlgraupen streuen, das Gericht sofort servieren.

Guten Appetit.


(Foto: ©Søren Staun Petersen)